Contact
Compliance
Regulatorische Anforderungen zuverlässig managen mit der GUARDEAN RiskSuite

Automatisierung als Schlüssel
zum Erfolg

Die gesetzlichen Anforderungen an Unternehmen zur Compliance sind in den vergangenen Jahren immer komplexer geworden. Es gilt, Neukunden zu identifizieren und intensiv zu prüfen, Bestandskunden kontinuierlich zu überwachen sowie den Kundenstamm eindeutig in Risikoklassen einzuordnen. Die GUARDEAN RiskSuite macht es möglich: Sie automatisiert die nötigen Schritte zur Einhaltung der regulatorischen Vorgaben und dokumentiert den Prüfprozess nachvollziehbar und transparent, so dass bestimmte Kenngrößen oder Detaildaten jederzeit gegenüber den regulatorischen Behörden berichtet werden können. 

Das deckt die RiskSuite ab
Beispielhafter Compliance-Prozess

Ihre Vorteile
im Überblick

Transparenz

Die Prozessautomatisierung gewährleistet zu jeder Zeit eine Nachvollziehbarkeit aller Entscheidungen. Sogar revidierte Entscheidungen werden nicht „überschrieben“ sondern archiviert.

Sicherheit

Dokumentation und Archivierung entsprechen selbstverständlich den aktuellen Datenschutz- und Datensicherheitskriterien.

Zuverlässigkeit

Der Prozess hält sich zu jeder Zeit an die fest definierten Compliance-Richtlinien (so auch unternehmensweit festgelegte Compliance-Policy).

Flexibilität

Sowohl Prüf-Frequenz als auch Umfang und Tiefe der Prüfung können anhand der Risikoklassifizierung festgelegt und automatisiert werden.

Anbindung Datenanbieter

Automatisierte Informationseinholung externer Daten, für die ein Gültigkeitszeitraum festgelegt und integriert werden kann.

Kundenorientierung

Neben Compliance- und risikobezogenen Informationen können zur Entscheidungsfindung auch andere Daten hinzugezogen werden - wie etwa die Produkte, die ein Kunden bucht oder kauft.